AktuellesFördervereinWachtelburg

Rundschreiben und Einladung zur Mitgliederversammlung 18.03.2018

An alle Mitglieder und Freunde des Fördervereins Freundeskreis Wachtelburg e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde der Wachtelburg,

dank eurer anhaltenden Unterstützung sind wir auch im letzten Jahr dem Ziel unseres verstorbenen 1.Vorsitzenden Gerd Eiteneier, die Wachtelburg zu erhalten, ein gutes Stück nähergekommen. Im Namen des Vorstands möchte ich allen denen Dank sagen, die uns im Gebet getragen haben; ihre handwerklichen Fähigkeiten zur Verfügung stellten; durch Mitgliedsbeiträge und außerordentliche Spenden für die notwendigen Finanzen sorgten; die uns bei Arbeitseinsätzen unterstützten und sich bei der wöchentlichen Reinigung der Zimmer beteiligt haben.

Nun möchte ich euch noch einige Informationen weitergeben:

  1. Einladung zur Mitgliederversammlung

Hiermit lade ich euch zur nächsten Mitgliederversammlung des Fördervereins ein:

Sonntag, 18. März 2018, um 14:00 Uhr auf der Wachtelburg

                        Vorläufige Tagesordnung:

–  Feststellen der fristgerechten Einladung

–  Feststellen der Beschlussfähigkeit

–  Annahme der Agenda

–  Annahme des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung vom                                                 19.03.2017

–  Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden (mit Aussprache)

–  Bericht der Schatzmeisterin (mit Aussprache und Annahme)

–  Entlastung des Vorstands

–  Sonstiges

 

Anschließend laden wir zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen ein. Zu dieser Mitgliederversammlung sind auch Gäste herzlich willkommen.

  1. Spendenbescheinigungen

Als Anlage findet ihr die Spendenbescheinigungen für das Jahr 2017. Alle, die dieses Rundschreiben als E-mail erhalten, bekommen die Spendenbescheinigung per Post zugeschickt.

 

  1. Mitgliederwerbung, Spenden und zinslose Darlehen

Im letzten Jahr konnten wir neun neue Mitglieder begrüßen. Leider sind aus        Altersgründen einige Mitglieder ausgeschieden bzw. verstorben. Insofern bleibt es auch weiterhin eine wichtige Aufgabe für uns, neue Mitglieder zu werben. Die im letzten Jahr beschlossene Erhöhung der Mitgliedsbeiträge hat zu einer deutlichen Stärkung dieser Einnahmen in 2018 geführt. Darüber hinaus benötigen wir dringend zusätzliche Spenden oder auch zinslose Darlehen, um die Sanierungsarbeiten auf der Burg vorantreiben zu können.

 

  1. Jahresabrechnung 2017

Auf der Mitgliederversammlung werden wir ausführlich die Jahresabrechnung 2017       besprechen. Diesem Schreiben legen wir die Aufstellung der Ein- und Ausgaben bei, um euch die Beschäftigung mit diesem Thema schon vorab zu ermöglichen.

 

  1. Sanierungsarbeiten auf der Burg

Wie schon in unserem Weihnachtsschreiben erläutert, werden wir bis zum Ende des ersten Quartals 2018 die Zahl der Übernachtungsplätze auf 29 erhöhen und eine Wohnung für den Burgverwalter zur Verfügung stellen können. Für die Suche nach        bzw. Auswahl eines geeigneten Ehepaars bitten wir euch um Hilfe im Gebet bzw. auch um Hinweise, falls ihr einen geeigneten Burgverwalter in eurem Freundes- bzw. Bekanntenkreis seht. Bis zur Mitgliederversammlung wird die Burg voraussichtlich an das öffentliche Abwassernetz angeschlossen sein. Die Stadt Werder hilft uns durch Zuschüsse in 2018 und 2019 von jeweils 5.000,00 € die sehr hohen Anschlusskosten zu tragen. Hierfür sind wir unserem Herrn und der Stadt Werder sehr dankbar. Die eigentlich schon in 2016 geplanten Sanierungen der vier             Türmchen bzw. der Mauern zum Plateau hoffen wir auch durch Unterstützung der             Denkmalpflege in diesem Jahr angehen zu können.

 

  1. Termine 2018

            18.03.                  Mitgliederversammlung auf der Wachtelburg

28.04. – 06.05.   Blütenfest in Werder

25.08.                   Wachtelburggottesdienst: Festsabbat anlässlich des 100. Jahrestages der Gründung der Adventgemeinde Werder und des 70-jährigen Bestehens der Wachtelburg in der Trägerschaft der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten

 

Im Namen des Vorstands wünsche ich euch alles Gute und Gottes reichen Segen.

Michael Schroeder

(Vorsitzender)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.